Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Nordfriesland

« Zurück

Abschluss: Sozialpädagogische/r Assistent/in, staatlich geprüft

Berufliche Schule des Kreises Nordfriesland Husum, Herzog-Adolf-Straße 3, 25813 Husum

(Berufsfachschule III Sozialpädagogik (SPA))

Inhalt

Bildungsziel:
Die Berufsfachschule Sozialpädagogik bildet sozialpädagogische Assistent/en/innen aus, die als zusätzliche Kraft neben einer sozialpädagogischen Fachkraft (Erzieher/in oder Sozialpädagog/e/in) in Einrichtungen wie Krippe, Kindergarten, Hort, Kinderkurheim oder Kinderheim mit Kindern arbeiten. In diesem Arbeitsfeld werden besondere Ansprüche an die Kommunikationsfähigkeit und Kreativität gestellt, um Kindern zwischen 0-14 Jahren einen weiten Zugang zur Umwelt und zu sich selbst zu ermöglichen.

Unterricht:
Der Unterricht ist in die folgenden 4 Lernfelder aufgeteilt:

  • LF1: Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln
  • LF2: Kinder in ihrer Entwicklung und in ihren vielfältigen Lebenswelten verstehen und pädagogische Beziehungen zu ihnen entwickeln
  • LF3: Entwicklungs- und Bildungsprozesse initiieren, begleiten und auswerten
  • LF4: Konzeptionell und kooperativ im sozialpädagogischen Handlungsfeld agieren

Der fachrichtungsübergreifende Unterricht erfolgt in den Fächern: Deutsch/Kommunikation, Englisch, Wirtschaft/Politik, Religion (Philosophie)

Während der Ausbildung müssen zwei Praktika (jeweils 10 Wochen) in verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen abgeleistet werden. Die Praktika finden grundsätzlich im Kreis Nordfriesland ohne Inseln statt; nach Absprache mit der betreuenden Lehrkraft auch außerhalb der Kreisgrenzen und auf den Inseln.

Dauer und Ziel der Ausbildung:
Der Bildungsgang dauert zwei Jahre und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Nach bestandener Abschlussprüfung erfolgt die Zuerkennung der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte sozialpädagogische Assistentin“ oder „Staatlich geprüfter sozialpädagogischer Assistent“.

Fachhochschulreife:
Durch die Teilnahme am Zusatzunterricht (Mathematik) und Ablegen einer Zusatzprüfung (Mathematik und Englisch) kann die vollständige Fachhochschulreife erreicht werden.

Aufnahmevoraussetzungen
Die Voraussetzung für die Aufnahme ist

  • der Mittlere Schulabschlussoder ein als gleichwertig anerkannter Schulabschluss und
  • ein erweitertes Führungszeugnis (gem. §30a BZRG), das zu Beginn der Ausbildung nicht älter als 3 Monate ist.
Abschluss
Assistent/in - Sozialpädagogische/r Assistent/in (Ausbildung, Berufsfachschule, PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Aktuell dürfen im Land Schleswig-Holstein Präsenzkurse nur unter bestimmten Bedingungen stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.21 - 31.07.23Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
2 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Herzog-Adolf-Straße 3
25813 Husum

zur Anmeldung

^