Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Nordfriesland

« Zurück


Die DatenschutzerklĂ€rung informiert ĂŒber die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer aufgefĂŒhrten Webseiten

  • sh.kursportal.info
  • dithmarschen-steinburg.kursportal.info
  • flensburg.kursportal.info
  • kiel.kursportal.info
  • luebeck.kursportal.info
  • neumuenster.kursportal.info
  • nordfriesland.kursportal.info
  • ohp.kursportal.info
  • pinneberg.kursportal.info
  • rendsburg.kursportal.info
  • segeberg.kursportal.info
  • stormarn.kursportal.info

Unter personenbezogenen Daten versteht man alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natĂŒrliche Person beziehen, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum u.a.

Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die EuropĂ€ische Datenschutzverordnung (DSGVO).

Verantwortlich fĂŒr die aufgefĂŒhrten Webseiten ist:

Volkshochschule der Stadt Pinneberg e.V.
Leiter: Wolfgang J. Domeyer
Am Rathaus 3, 25421 Pinneberg
Telefon: 04101 – 211 247
E-Mail: info@vhs-pinneberg.de

Datenschutzbeauftragte der VHS Pinneberg ist:

Susan Remé
Am Rathaus 3, 25421 Pinneberg
Telefon: 04101 – 211 395
E-Mail: reme@vhs-pinneberg.de

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Kursportal-Webseiten

FĂŒr Besucher unserer Kursportal-Webseiten ist deren Nutzung ohne explizite Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erfahren unsere Webserver die IP-Adresse Ihres Rechners, die Webseite, von der Sie uns besuchen und die Sie bei uns besuchen, verbunden mit dem Datum und die Dauer Ihres Besuches.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, beispielsweise zur Kontaktaufnahme zu BildungstrÀgern (E-Mail-Adresse ggf. mit Name) erhoben werden oder im Rahmen des "Kommentar zum Feedback" (ggf. E-Mail-Adresse und Suchbegriffe), erfolgt die Angabe oder das Absenden stets freiwillig. Ihre Suchanfragen werden nicht automatisch mit personenbezogenen Daten gespeichert.

1.1 Cookies der Kursportal-Webseiten

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser an einem dafĂŒr vorgesehenen Ort auf Ihrem Rechner ablegen kann. Diese Dateien und die darin enthaltenen Informationen kann Ihr Browser wĂ€hrend des Webseiten-Besuchs oder bei einem spĂ€teren Besuch unserer Webseite (persistente Cookies) lesen. Durch solche Cookies kann z.B. festgestellt werden, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können unsere Webseiten weitgehend auch ohne Cookies betrachten. Dazu mĂŒssen Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass das Abschalten von Cookies u.U. zu EinschrĂ€nkungen bei der Nutzung der Kursportal-Webseiten fĂŒhren kann.

1.2 Cookies von Dittanbietern

Drittanbieter verwenden ebenfalls transiente (werden automatisch gelöscht, wenn der Nutzer die Webseite verlĂ€sst) oder persistente (werden nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht) Cookies. Die VHS Pinneberg arbeitet fĂŒr die Kursportal-Webseiten mit folgenden Drittanbietern zusammen, die beide Cookie-Varianten verwenden: (1) Piwik Pro GmbH (jetzt Matomo): Webseitenanalyse-Dienst, (2) ReadSpeaker GmbH: Vorlesefunktion und (3) Google Maps fĂŒr die Kursortanzeige/-recherche.

2. Nutzung von Drittanbieter-Diensten mit Datenerhebung

FĂŒr die statistische Auswertung unserer Kursportal-Webseiten nutzen wir den Webanalysedienst Piwik. Eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. (Kontakt: Piwik PRO GmbH, Lina-Bommer-Weg 6, 51149 Köln.) Piwik verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen ĂŒber die Nutzer der Kursportal-Webseiten werden auf dem Server von Piwik in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Nutzung von Piwik liegt in der Optimierung der Kursportal-Webseiten. Durch die anonymisierte Erfassung der IP-Adresse werden die Interessen des Nutzers gewahrt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen.

Widerspruch:

http:/­/­statistik.­kursportal.­info/­index.­p.­.­

FĂŒr die Kursportal-Webseiten wird Google Maps (Kontakt: Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) fĂŒr die interaktiven Landkarten genutzt, um Ihnen den Kursstandort sowie evtl. die Anfahrt zu erleichtern. Bereits beim Aufrufen der Seiten, in die eine Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen ĂŒber die Nutzung der Kursportal-Webseiten an den Server von Google ĂŒbertragen und dort gespeichert. Dem Nutzer steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung solcher Nutzerprofile zu. Dieser Widerspruch ist allerdings direkt an Google zu richten.

3. Rechte des Nutzers / der Nutzerin

Sie haben jederzeit das Recht eine Auskunft ĂŒber Ihre bei der VHS Pinneberg als Betreiber der Kursportal-Webseiten gespeicherten Daten zu erhalten und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Zudem sind Sie berechtigt, unrichtige Daten korrigieren und Daten sperren oder löschen zu lassen, soweit die Speicherung unzulĂ€ssig oder nicht mehr erforderlich ist. Zudem haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung fĂŒr die Zukunft zu widerrufen. Ihr jeweiliges Anliegen können Sie durch Nutzung der aufgefĂŒhrten Kontaktdaten per Mail an uns richten.

Neben den zuvor genannten Rechten haben Sie außerdem grundsĂ€tzlich das Recht, sich bei dem UnabhĂ€ngigen Landeszentrum fĂŒr Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel zu beschweren.

Information: erstellt am 13.02.17, zuletzt geändert am 13.02.17
^