Kursportal Kreis Nordfriesland. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Nordfriesland

« Zurück

Palliativmedizin Fallseminare - Modul 1 (Bildungsurlaub im Rahmen beruflicher Weiterbildung für Ärzte)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Wir bieten diese Veranstaltung für Ärztinnen und Ärzte aus den verschiedenen Disziplinen der ambulanten und stationären Patientenversorgung an. Das FALLSEMINAR einschließlich SUPERVISION dient der Übung, Vertiefung und Ergänzung der in der KURS-WEITERBILDUNG erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Es wird überwiegend problemorientiert und teilnehmerzentriert gearbeitet.

Die einzelnen Module werden als Wochenkurs angeboten, um die Reflexion, den Erfahrungsaustausch und die interaktiven Gruppenprozesse zu fördern. Die Module 1 und 2 dienen der Vorbereitung der dritten Einheit und sind Voraussetzung für die Teilnahme am Abschlussmodul. Die Module 1 und 2 können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

Im Modul 3 werden dann überwiegend Fallbeispiele aus dem palliativmedizinischen Arbeitsfeld der teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte bearbeitet. Außerdem unterstützt das Modul die Vorbereitung auf das Fachgespräch für die ZUSATZ-WEITERBILDUNG PALLIATIVMEDIZIN .

Der Anteil von Fallarbeit und interaktiven Seminarelementen beträgt in allen Veranstaltungen mindestens 70 %.

Um eine effektive Arbeit im Plenum und in den Kleingruppen zu gewährleisten, haben wir eine Gruppengröße von maximal 28 Teilnehmern gewählt. Wichtig ist, dass sowohl KURS-WEITERBILDUNG als auch FALLSEMINARE auf den Erfahrungen der Teilnehmer aufbauen und sich an deren Bedürfnissen orientieren.

Voraussetzung zum Erwerb der Bezeichnung Palliativmedizin ist die Facharztanerkennung, die 40 Stunden KURS-WEITERBILDUNG und 12 Monate Weiterbildung bei einem Weiterbildungsbefugten oder fakultativ 120 Stunden FALLSEMINAR einschließlich Supervision.

Für die Teilnahme an den Fallseminaren können somit insgesamt 120 Fortbildungspunkte vergeben werden.

Die Vermittlung der Lerninhalte und Lernziele geschieht in engem Bezug zu den Erfahrungen der Teilnehmenden.

Deshalb bieten wir die FALLSEMINARE in einem angemessenen zeitlichen Rahmen von mindestens zwölf Monaten an.

So wird die Möglichkeit geschaffen, das Erlernte und die neuen Erfahrungen in die Praxis zu übertragen und später erneut in das Seminar einzubringen.

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^