Kursportal Nordfriesland

Heute finden Sie 926 Kurse von 37 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Schleswig-Holstein zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen.

Wir kennzeichnen Angebote, die jetzt online weiterhin stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Nordfriesland

« Zurück

Abschluss: Kaufmännische/r Assistent/in, staatlich geprüft (Informationsverarbeitung)

Berufliche Schule des Kreises Nordfriesland Husum, Herzog-Adolf-Straße 3, 25813 Husum

(Berufsfachschule III Wirtschaft (KA))

Inhalt

Bei der Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten / zur Kaufmännischen Assistentin handelt es sich um eine berufsqualifizierende Erstausbildung. Ziel ist es, eine berufliche Handlungskompetenz als Kaufmännischer Assistent / Kaufmännische Assistentin zu vermitteln. Sie soll die Schülerinnen und Schüler befähigen, organisatorische, kaufmännische und verwaltende Aufgaben zu übernehmen und die Informationsverarbeitung zielorientiert am Arbeitsplatz anzuwenden.

Die Ausbildung bereitet die Schülerinnen und Schüler zusätzlich auf die Fachhochschule vor und schließt mit dem Erwerb der vollständigen Fachhochschulreife ab.

Damit erhalten sie einen staatlich anerkannten Berufsabschluss und können direkt im Anschluss das Studium an einer Fachhochschule aufnehmen.

Unterrichtsangebot
Das Unterrichtsangebot, das in Abhängigkeit von der Praxiszeit in den einzelnen Halbjahren variiert, umfasst im Durchschnitt ca. 35 Wochenstunden.

Die berufliche Handlungskompetenz wird im Unterricht in Anlehnung an berufliche Handlungssituationen kaufmännischer Berufe im Rahmen von Lernfeldern vermittelt. Die zusätzlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Fachhochschulreife erwerben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen von berufsübergreifenden Fächern.

Berufsbezogene Lernfelder

  • Unternehmen präsentieren und im gesamtwirtschaftlichen System einordnen
  • Sich um Ausbildungs- und Arbeitsplätze bewerben und personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  • Sachgüter und Dienstleistungen beschaffen und Verträge schließen
  • Absatzmarktbezogen planen und handeln
  • Geschäftsprozesse als Werteströme erfassen, dokumentieren und auswerten

Zusätzlich in der Fachrichtung Informationsverarbeitung

  • Geschäfts- und Arbeitsprozesse gestalten und reflektieren
  • Die Effizienz von Arbeitsprozessen mit Anwendungssoftware erhöhen und Daten verwalten
  • Anwendungen zum Lösen von Aufgabenstellungen entwickeln
  • Grundlagen der Informationstechnologie verstehen und Computersysteme vernetzen
  • Berufs- und Alltagssituationen in der Zielsprache Englisch mündlich und schriftlich aufbereiten, gestalten und reflektieren

Berufsübergreifende Fächer

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch (nur Fachrichtung Informationsverarbeitung)
  • Wirtschaftspolitik
  • Religion/Philosophie
  • Sport

Praxiszeit während der Ausbildung
Innerhalb der Ausbildung müssen 160 Stunden Praxiszeit erfolgreich absolviert werden. Diese Praxiszeit findet dienstags oder donnerstags im 2. Halbjahr der Unterstufe (auch in den Ferien) statt. Den entsprechenden Praxisbetrieb müssen die Schülerinnen und Schüler vor den ersten Weihnachtsferien in diesem Bildungsgang nachweisen.

Zusätzliches Zertifikat
Integrativ wird das KMK-Fremdsprachenzertifikat angeboten. Die Zertifizierung ist freiwillig.

Aufnahmebedingungen
Aufnahmevoraussetzung ist der Mittlere Schulabschluss, ein diesem gleichwertiger Schulabschluss oder die Versetzung in die Oberstufe des gymnasialen Bildungsganges. Verfügt der/die Bewerber/in zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht über das notwendige Abschlusszeugnis, so ist das letzte Halbjahreszeugnis einzureichen. Das Abschlusszeugnis ist unaufgefordert zum frühestmöglichen Termin nachzureichen.

Abschluss
Assistent/in - Kaufmännische/r Assistent/in
Assistent/in - Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen (staatlich geprüft, Berufsfachschule, PrüfO Landesrecht) i
Assistent/in - Kaufm. Assistent/in - Informationsverarbeitung (staatlich geprüft, Berufsfachschule, PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart
BAföG (Schüler) i
Unterrichtsart
Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Schleswig-Holstein
zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen.
Präsenzunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.08.20 - 31.07.22 Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
2 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Hermann-Tast-Str. 10
25813 Husum

zur Anmeldung

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Schleswig-Holstein zur Zeit alle Bildungseinrichtungen geschlossen.

Wir kennzeichnen Angebote, die jetzt online weiterhin stattfinden.

Bitte benutzen Sie den E-Learning - Filter über den Suchergebnissen.

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!

Dieses Angebot befindet sich aktuell im Aufbau! Wir bitten um etwas Geduld...


^