Kursportal Kreis Nordfriesland. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Nordfriesland

« Zurück

Schwesternhelferin / Pflegediensthelfer nach dem Curriclum der Malteser

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Mit der Basisqualifikation als Schwesternhelferin/Pflegdiensthelfer können Sie in einem ambulanten Pflegedienst, einer stationären Altenpflegeeinrichtung, in einem sozialen Besuchsdienst oder im Bereich der Nachbarschaftshilfe arbeiten. Auch für die Pflege von Angehörigen bildet die Qualifikation eine solide Grundlage.

Ziel: Ziel der Schulung ist die Vermittlung von Grundlagen der Pflege. Schwesterhelferinnen und Pflegediensthelfer unterstützen hilfs- und pflegebedürftige Menschen bei den Verrichtungen des täglichen Lebens. Sie arbeiten eng mit examinierten Pflegefachkräften und anderen Berufsgruppen zusammen.
Der Schwerpunkt der Qualifizierung liegt in der Vermittlung von praktischen Fertigkeiten. Nach dem theoretischen Teil des Lehrgangs absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Pflegepraktikum, um die erlernten Kenntnisse in der Praxis zu festigen.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Wichtigste Voraussetzung ist die persönliche Eignung, die sich in einer positiven Haltung gegenüber pflege- und hilfsbedürftigen Menschen zeigt.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen gesundheitlich geeignet, psychisch stabil und zuverlässig sein. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
  • Ausreichende Sprachkenntnisse - Deutsch in Wort und Schrift - sind erforderlich.

Inhalte
• Beobachtung und Wahrnehmung
• Unterstützung bei den Verrichtungen des täglichen Lebens
• Hilfe bei der Hygiene und der Körperpflege
• Hilfe bei der Ernährung
• Kommunikation und Beschäftigung
• Krankheitsbilder und Pflegemöglichkeiten
• Grundlagen der Lagerung und Mobilisation
• Vorbeugende Maßnahmen
• Informationsweitergabe und Dokumentation
• Erste Hilfe Kurs

Methoden
• Theoretischer Unterricht
• Einzel- und Kleingruppenarbeit
• Praxisnahe Fallbeispiele
• Üben von praktischen Fertigkeiten

Die Qualifikation umfasst 120 Unterrichtstunden und ein Pflegepraktikum von 80 Stunden.

Abschluss: Theoretische und praktische Prüfung. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Pflegepraktikums ein Zertifikat „Schwesternhelferin / Pflegediensthelfer“ nach dem Curriculum der Malteser.

Fördermöglichkeiten: Eine Förderung über die Bundesagentur für Arbeit oder ein Jobcenter kann beantragt werden. Die Maßnahme ist nach SGBIII / AZAV zertifiziert.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
Schwestern-/Pflegediensthelfer/in i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
02.07.18 - 27.07.18 08:30 - 13:45 Uhr 4 Wochen (120 Std.) Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 16 Teiln.
673 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Norderallee 14
24939 Flensburg

Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verÀndern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles ĂŒber das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den gelÀufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer NĂ€he? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tÀtig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden BundeslÀnder.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^